Ring- und Stemmklub 1898 Jugendkraft Gelenau e.V.

RSK Gelenau.

Werde Mitglied im Club 100.
Title
Direkt zum Seiteninhalt
REGIONALLIGA MITTELDEUTSCHLAND

-  Heimkampf -
SA  |  12.10.2019  | 19.30 Uhr
               
13 : 19
                       RSK Gelenau                  Frankfurt/Eisenhüttenstadt




LANDESLIGA SACHSEN
Tabelle

Termine

- Heimkampf -
SA  |  12.10.2019  | 17.30 Uhr
     15 : 18
WKG Gelenau II/ Chemnitz       Weißwasser

  


Impressionen und Details vom letzten Heimkämpfen gegen Frankfurt/ Eisenhüttenstadt, Luckenwalde und dem Auswärtssieg gegen Lugau
alle Fotos (C) HeikoNeubert.de
Wettkampf unseres Nachwuches

Am letzten Septembersonntag ging es für 4 unserer Nachwuchsringer zum Sparkassenturnier nach Werdau. Der Einladung des AC Werdau folgten insgesamt 185 Ringer aus 24 Vereinen, darunter auch Ringer aus Tschechien und Ungarn.
In der E Jugend erkämpfte sich Quentin Uhlig (31 kg) den 7. Platz unter 13 Ringern. Er konnte sein Können an diesem Tag leider nur einmal richtig anwenden und gewann dabei nach regem Schlagabtausch mit 23:21 Punkten, seine beiden anderen Kämpfe gingen leider verloren.
Eine Altersklasse höher, in der Jugend D vertraten Luca Lenk und Erwin Lerchenberger unsere Vereinsfarben. Luca (38kg) kämpfte wie gewohnt ehrgeizig, konnte aber aufgrund der größeren Erfahrung seiner Gegner nur einen Kampf gewinnen und landete letztlich auf dem 6.Platz unter 14 Teilnehmern. Erwin (46 kg) trat in seinen 5 Duellen sehr motiviert auf die Matte und verließ diese stets vorzeitig nach technisch  versierten Kämpfen als Sieger. Knapp am 1. Platz schrammte Florian Otto vorbei. Nachdem er in der C  Jugend bis 63 kg 3 klare Siege errang, verlor er im letzten Kampf und belegte den 2. Platz.

   



Partner des RSK Gelenau
(Websites sind verlinkt, wenn vorhanden).

Datenschutz               Impressum            Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt