Ring- und Stemmklub 1898 Jugendkraft Gelenau e.V.

RSK Gelenau.

Werde Mitglied im Club 100.
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Infobrief des RSK Gelenau vom 17.03.20
6. Kids Cup und Heinz Günsel Turnier

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den RSK Nachwuchsringern des RSK Gelenau. Am Samstag, 07.03.2020 fand der 6. Kids-Cup für die jüngsten Ringer statt. Hier wurde nicht wie üblich, nur nach Gewicht eingeteilt, sondern 4er Gruppen gebildet, so dass jeder Sportler dreimal ringen musste. Ungeschlagen in seinem Pool war dabei Ismael Leistner, der all seine Kämpfe gewann und somit den ersten Platz erzielte. Im selben Pool war Louie Pilz, der sich nur seinem Vereinskollegen nach einem spannenden Kampf mit 17:20 Punkten geschlagen geben musste und auf dem zweiten Podestplatz landete. Der jüngste Ringer in unseren Reihen war Benaja Leister. Er landete  zu seinem ersten Wettkampf nach einem Auftaktsieg letztllich auf dem dritten Platz. Dieselbe Platzierung erzielte Liam Schalling. Ebenfalls erstmalig zum Wettkampf war Sam Schmidt. Er erkämpfte sich einen tollen zweiten Platz. Bei den etwas älteren Jungs ging neben Domenik Reinhold, der die Bronzemedaille erhielt, erstmals Henry Schmidt auf die Matte. Er siegte jeweils vorzeitig nach kurzer Kampfzeit und sicherte sich somit den ersten Platz.

Am Sonntag, 08.03.2020 fuhren unsere größeren Sportler ebenfalls nach Leipzig zum Heinz Günsel Turnier. Erwin Lerchenberger erzielte  in seiner Gewichtsklasse kampflos den ersten Platz, absolvierte jedoch zwei Freundschaftskämpfe, bei denen er jeweils als Sieger die Matte verließ. Pascal Groß erkämpfte sich nach zwei Siegen den zweiten Platz. Quentin Uhlig hatte bei starker Konkurrenz leider kein Glück und landete auf dem 5. Platz.

Wir gratulieren unseren Sportlern zu den tollen Ergebnissen!

 
Mitteldeutsche Meisterschaften der Junioren und B Jugendlichen in Jena 29.03.2020

Ein langer Wettkampftag liegt hinter den Teilnehmern. Insgesamt nahmen 175 Ringer teil. Der RSK Gelenau reiste mit einem zu 50% dezimierten Starterfeld an, da  Felix Franke, Pascal Groß und Eric Hofmann leider kurzfristig ausfielen. Kim Schaarschmidt rang bis 70 kg freistil bei den Junioren. Nach 2 Niederlagen und 2 Siegen erreichte er den 5. Platz. Johnny Uhlig erreichte bis 63 kg gr/röm ungeschlagen das Finale, welches er dann leider verlor. Somit erzielte er einen starken 2. Platz. Ebenfalls bei den Junioren auf der Matte stand unser Leichtgewicht Abdul Ahmadi. Er belegte nach 2 Siegen und einer Niederlage den 3. Platz bis 57 kg im freien Stil. Den Erfolg erzielte er für seinen Heimatverein, den RSV Greiz. In der B Jugend vertrat Florian Otto bis 68 kg gr/röm unseren Verein. Florian erkämpfte 2 Siege und musste 2 Niederlagen einstecken. Am Ende hieß es Platz 3 unter 5 Ringern.

 

Landesmeisterschaften der Mädchen und A- Jugendlichen im freien  Ringkampf (Ausrichter Zschopauer Ringerverein) am 01.02.2020

Nur 69 Ringer/innen gingen am Samstagvormittag in Zschopau über die Waage. So kam es in  einigen Gewichtsklassen zu kampflosen Siegern, wie etwa für den RSK  Gelenau Annalena Landgraf (66 kg, weibl Jugend). Sie bestritt jedoch 2  Freundschaftskämpfe gegen deutlich erfahrenere Ringerinnen, kämpfte  stark und siegte verdient.  Beatrixe Otto (38 kg, weibl. Schüler)  belegte nach 2 Niederlagen den 3. Platz. Bei den Jungs gab es durch  Justin Hartmann (80 kg) einen 2. Platz. Nach einer Niederlage siegte er  im 2. Duell nach einer kämpferisch starken Leistung. Eric Hofmann  bestätigte auch in Zschopau seine derzeitige Topform. Ungeschlagen in  seinen 4 Kämpfen, holte er sich den Landesmeistertitel im für ihn  ungeliebten freien Ringkampf. Zudem wurde Eric noch zum " besten  Kämpfer" geehrt.



Landesmeisterschaft Leipzig (A und B Jugendliche, Junioren) am 25.01.2020

Am Samstag ging es für unsere  zur . Der RSK Gelenau reiste  mit 6 Sportlern an. Obwohl das Turnier mit 94 Teilnehmern  in 3  Altersklassen ebenso schwach besetzt war wie letzte Woche, standen davon  allein 11 Teilnehmer in der A Jugend 65kg, in der auch Eric Hofmann  mitmischte. Dieser rang wie in der Vorwoche stark und musste nur im  Finale eine Niederlage einstecken. Ein toller 2. Platz. Dieselbe  Platzierung erzielte Justin Hartmann (A-Jugend, 80 kg). Allerdings war  diese Gewichtsklasse nur mit 2 Teilnehmern besetzt. Ebenfalls in der A -  Jugend rang Colin Fischer ( 60kg). Nach einer Verletzung im 2. Kampf  schied er aus dem Turnier aus und landete letztlich auf dem 6. Platz.  Bei den Junioren stand nach 2 Ausfällen nur noch Felix Franke ( 70 kg)  im ungeliebten Freistil für den RSK auf der Matte. Er musste die  Überlegenheit seiner Gegner anerkennen und erzielte am Ende den 3.  Platz. Kim Schaarschmidt (70kg) fiel beim Ringen aus, stand jedoch als  Kampfrichter auf der Matte. In der B Jugend traten Pascal Groß ( 44 kg)  und Florian Otto (68 kg) an. Beide hatten nicht ihren besten Tag und  konnten jeweils nur einen Kampf gewinnen. Am Ende bedeutete das Platz 6  und 5.

Annalena Landgraf ( B Jugend, 65 kg)  vertrat bei den offenen Landesmeisterschaften in Dormagen den RSK und  erzielte nach 2 Siegen den 1. Platz.


Erste Landesmeisterschaft in Weißwasser am 18.01.2020 Jugend C und B

Während der Älteste  in unserer Runde, Felix Franke ( Jun. 72 kg) kampflos den ersten Platz  erzielte, musste unser Jüngster, Erwin Lerchenberger ( C Jugend, 46 kg)  dafür 3 x auf die Matte. Nach 3 starken Kämpfen verdient Platz 1.  Florian Otto (B Jugend, 68 kg) hatte die meisten Kämpfe zu bestreiten.  Nach 3 Siegen und 2 Niederlagen landete er auf dem 3. Platz. Pascal Groß  ( B Jugend, 48 kg) hatte mit Gewichtsnachteilen zu kämpfen und konnte  leider keinen Kampf gewinnen. Am Ende bedeutete das Platz 6. Eine  Alters- und Gewichtsklasse höher als sonst rang Eric Hofmann ( A Jugend,  67 kg) Er verlor seinen ersten Kampf, gewann spektakulär seinen 2. und  erzielte somit den 2. Platz. Johnny Uhlig ( Jun. 63 kg) holte nach 2  Siegen und 1 Niederlage im Pool im Finalkampf das Letzte aus sich heraus  und sicherte sich nach einem starken Kampf den 3. Platz. Ein ganz dickes Lob geht an das Organisationsteam der LM! Alles verlief reibungslos und zügig ab!

   

REGIONALLIGA MITTELDEUTSCHLAND Saison 2019/ 2020
RSK Gelenau 6. Platz

LANDESLIGA SACHSEN Saison 2019/ 2020
WKG Gelenau II/ Chemnitz 8. Platz
Impressionen und Details vom verschiedenen Ligakämpfen, Bezirksmeisterschaftenaus aus 2019 und der Vormittag nach dem Saisonabschluß am 22.12.19 in Gelenau
alle Fotos:  (C) HeikoNeubert.de

Partner des RSK Gelenau
(Websites sind verlinkt, wenn vorhanden).

Datenschutz               Impressum            Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt